Mittwoch, 28. Oktober 2015

Steckbrief Xii


Name: Xii
Rasse: Janama
Größe: 1,89 m
Geboren: 3027 Im Zeitalter der Wiedergeburt der Drachen
Geburtsort: Der ewige Hain
Stand/ Beruf: Leibwache von Lillaraya
Waffe: Geistermagie
Wesenszüge: Stur, ehrgeizig, stolz
Besondere Fähigkeiten: Verwandlung in eine Tiergestalt
Lieblingsessen/ Getränk: Blutäpfel
Freizeitgestaltung: Meditieren
Stärke: Verantwortungsbewusst, Gibt niemals auf
Schwäche: Unnachgiebig, vertraut Niemandem außer sich selbst
Vorlieben: Wenn alles nach Plan läuft
Abneigungen: Lilly aus Schwierigkeiten befreien
Persönliche Ziele: Lilly zuverlässig bis an das Ende ihrer Tage zu beschützen


Im Alter von wenigen Jahren fiel Xii in die Hände von Menschen, die eine tiefverwurzelte Angst vor Magie in sich trugen.
Sie quälten die Janama fast zu Tode, da sie fürchteten von ihren magischen Kräften verflucht zu werden. Allein zurück gelassen schwanden ihre Kräfte, doch im letzten Augenblick wurde sie von einer jungen Ellydre gefunden, die ihre Wunden heilte.
An diesem Tag schwor sie sich, ihrer Retterin treu zur Seite zu stehen und über ihr Leben zu wachen. Die Ellydre Lilly wurde mit der Zeit ihre beste und einzige Freundin, niemandem sonst würde Xii so blind vertrauen.
In der Schlacht um den ewigen Hain, als man das Volk der Ellydren fast ausrotteten, vertiefte sich ihr Hass gegen die Menschen, und sie tötete viele von ihnen.
Nach dieser Nacht, legte sie aus Liebe ihrer Freundin Lilly gegenüber, einen Eid ab. Sie versprach keinem Menschen mehr, aus Hass das Leben zu nehmen. Ein Eid der ihr sehr schwer fallen sollte.
Auch wenn Xii ein sehr ernster und strenger Zeitgenosse ist, in ihrer Brust schlägt ein tapferes Herz. Sie bewundert Lillys Unbesonnenheit, ihren Traum nach Frieden, und folgt ihr auf jedem Pfad den sie einschlägt.
Was nicht heißt, das sie jede Entscheidung einfach hinnimmt, ihr Dickschädel wird durchgesetzt wo es möglich ist. Was ihr den Namen „Die Stimme der Vernunft“ einbrachte.