Freitag, 15. April 2016

Karte # 49


Lange ist es her das ich meine Nachtschwärmerin Nimue gezeichnet habe. Viel zu lange.
Dafür hat es mir wieder um so mehr Freude bereitet.
Nachtschwärmer sind verflucht, was immer sie versuchen zu essen, verdirbt, bevor es ihre Lippen erreicht. Sie sind von einem ewigen Hunger nach Blut geplagt.
Nimue aber kämpft gegen diesen Hunger an, sie sträubt sich dagegen sich ein Opfer zu suchen und es zu töten.
Mit jeder Faser ihres Körpers sehnt sie sich nach der Zeit zurück als sie noch ein Mensch war.
(Ja, das Volk der Nachtschwärmer ist sehr an dem weltlichen Mythos der Vampire orientiert ;) )
Auf dieser Kakao Karte wollte ich einfach gern ihr tiefes Gefühl der Verzweiflung darstellen.